JETZT IHRE kostenfreie Probebehandlung unter 0345/6825097 sichern!

Herzlich willkommen im Bereich Betriebliche Gesundheitsförderung auf meiner Seite und vielen Dank für Ihr Vertrauen. Das Training für Ihre Mitarbeiter ist so individuell wie Ihre Firma selbst und wird von mir nach Ihren Wünschen erstellt.

Von einem Training direkt vor Ort über ein Training in meinem HYPOXI FIGUR- UND RÜCKENSTUDIO oder dem Training an der frischen Luft ist alles möglich.


Warum Betriebliche Gesundheitsförderung?

80% der Deutschen leiden an Rückschmerzen. Dies bleibt oft auch für Unternehmen nicht ohne Konsequenzen. Krankschreibungen oder nicht voll leistungsfähige Mitarbeiter beeinflussen einen reibungslosen und erfolgsorientierten Arbeitsablauf. Demotivation und ein schlechtes Betriebsklima können die Folge sein.

Ihre Mitarbeiter sind die Eckpfeiler Ihres Unternehmens. Sie brauchen Kraft und Ausdauer, um leistungsorientiert das Unternehmen zu stützen

Ich bieten Ihnen die Möglichkeit Ihr Team zu stärken.

Arbeitsunfähigkeit verursacht dem Arbeitgeber enorme Kosten, terminliche Engpässe in Ihrem Betrieb sind kaum auszuschließen. Die Reduzierung von Krankheitstagen führt zu bemerkenswerten Kosteneinsparungen.

Viele Unternehmen haben das erkannt und investieren systematisch in die körperliche und mentale Fitness ihrer Mitarbeiter. Sportlich aktive Mitarbeiter sind leistungsfähiger, seltener krank, ausgeglichener, weniger stressanfällig und viel reicher an neuen Ideen. Wenn Sie diese Vorteile auch nutzen möchten, nehmen Sie Kontakt mit mir auf!

Ich trainiere Ihre Mitarbeiter – einzeln oder in Gruppen –, gestalte abwechslungsreiche Bewegungs- und Kräftigungsprogramme und berate in Fragen der gesunden Ernährung oder Stressbewältigung.

Zu unseren aktuellen Kunden im Bereich der betrieblichen Gesundheitsfürsorge zählen u.a.

Erfolgreiche Partnerschaft bereits mit:

  • Deutsche Bank 24
  • A1 Immobilien GmbH
  • Kecke Rechtsanwälte
  • Hausarztpraxis Dr. Thomas Dörrer
  • Theo Kayser Steuerkanzlei
  • Uwe Metzner Metallbauschlosser
  • Fleischerei Dietzel
  • Tischlerei Harald Hillger (Salzatal)

Arbeitsunfähigkeit verursacht dem Arbeitgeber enorme Kosten, terminliche Engpässe in Ihrem Betrieb sind kaum auszuschließen. Die Reduzierung von Krankheitstagen führt zu bemerkenswerten Kosteneinsparungen.

Viele Unternehmen haben das erkannt und investieren systematisch in die körperliche und mentale Fitness ihrer Mitarbeiter. Sportlich aktive Mitarbeiter sind leistungsfähiger, seltener krank, ausgeglichener, weniger stressanfällig und viel reicher an neuen Ideen. Wenn Sie diese Vorteile auch nutzen möchten, nehmen Sie Kontakt mit mir auf! Ich trainiere Ihre Mitarbeiter – einzeln oder in Gruppen – gestalte abwechslungsreiche Bewegungs- und Kräftigungsprogramme und berate in Fragen der gesunden Ernährung.

Helfen Sie Ihren Mitarbeitern, ein gesundes und ausgeglichenes Leben zu führen.

Steuerbefreiung für Gesundheitsförderung

Bis zu 500 Euro je Mitarbeiter für qualitätsgeprüfte Maßnahmen zur Gesundheitsförderung im und außerhalb des Betriebes sind steuerfrei.

Aufwendungen des Arbeitgebers zur Verbesserung des allgemeinen Gesundheitszustands der Mitarbeiter und der betrieblichen Gesundheitsförderung sind bis zu einer Höhe von 500 Euro pro Beschäftigtem und Jahr steuer- und sozialversicherungsfrei. So regelt es das Jahressteuergesetz § 3 Nr. 34 Einkommenssteuer-Gesetz(EStG). Dabei können die Gesamtkosten, z. B. eines Seminars auf die teilnehmenden Mitarbeiter aufgeteilt werden.

Diese steuerfreien Leistungen werden nicht auf die monatliche Sachbezugsfreigrenze von 44 EUR (§ 8 Abs. 2 Satz 9 EStG) angerechnet, da diese nur lohnsteuerpflichtige Bezüge erfasst. Die Maßnahmen im Sinne des § 3 Nr. 34 EStG sind steuerfrei.

Mögliche Angebote an Sie:

Im Nachfolgenden finden Sie Beispiele, wie ein Angebot von mir für Ihre Firma aussehen könnte. Bitte bedenken Sie, das endgültige Angebot wird immer nach Ihren Wünschen und Anforderungen erstellt.

Viele dieser Firmenfitnessprogramme sind durch die Krankenkassen förderungswürdig.

Rückenfit

-
Rückenschule Zertifiziert nach §20 SGB V Zentrale Prüfstelle Prävention
-Kräftigung der umliegenden Muskulatur rund um die Wirbelsäule
-Training in kleinen Gruppen 6-12 Personen
-Neuste wissenschaftliche Methoden
-Verbesserung von Kraft und Ausdauer
-Förderung der Körperwahrnehmung
-60 min je Einheit
-Durchführung der Einheiten in meinem HYPOXI Figur- und Rückenstudio oder in geeigneten Räumlichkeiten bei Ihnen vor Ort



Rehabilitatives Muskelaufbautraining

-
DAVID Wirbelsäulenkonzept
-Training in kleinen Gruppen 3-5 Personen
-Durchführung der Einheiten in meinem HYPOXI Figur- und Rückenstudio
-Steigerung von Kraft und Mobilität
-Schmerzreduktion
-60 min je Einheit
-Durchführung der Einheiten in meinem HYPOXI Figur- und Rückenstudio



Gezieltes Abnehmen in der Problemzone mit der HYPOXI® Methode

-
Figurformung in der Problemzone Bauch, Beine und Po
-Verbesserung der Fettstoffwechsels
-Begleitende Ernährungstipps und Kochideen
-Verbesserung der Ausdauerleistungsfähigkeit
-30min je Einheit
-Durchführung der Einheiten in meinem HYPOXI Figur- und Rückenstudio


Massagen durch SLIMYONIK®

-
Slim- und Cellulite Massage (Anregung zur Reduktion von Fettpolstern und Straffung des Bindegewebes
-Cellulite Massage (Anregung der Durchblutung, Glättung der Haut)
-Lymph Massage ( Anregung zur Abtragung von Wassereinlagerungen)
-Verbesserung der Fettstoffwechsels
-40-50min je Einheit
-Durchführung der Einheiten in meinem Figur- und Rückenstudio


Sauna
Entspannung bei einem Saunagang in meinem HYPOXI Figur- und Rückenstudio

Arbeitsplatzprogramm

Arbeitsplatzprogramm
Ein möglicher Ablauf könnte sein:

1. Analyse/Bestandsaufnahme

- Belastungsschwerpunkte des Betriebes werden ermittelt


- analysieren von möglichen Gesundheitsbelastungen, Arbeitsplatzoptimierung, gezielte Methoden zum Ausgleich und Stressbewältigung

- Mitarbeiter werden am Arbeitsplatz durch Fachpersonal zu Arbeitsabläufen und möglichen Belastungen befragt, es werden Hinweise zu rückengerechtem Sitzen, Tragen, Stehen oder Laufen/rückenschonende Arbeitshaltung gegeben

- Optimierung der Arbeitsabläufe oft schon vor Ort möglich, durch die Auswertung sind verlässliche und objektive Aussagen über Fehlzeiten möglich, daraus resultierend können wir festlegen an welchen Punkten wir ansetzen müssen um die Arbeitsunfähigkeitsrate zu senken und die Gesundheit der Mitarbeiter zu fördern

2. Training
- Inhalt dieses Blocks ist die Gesundheit am Arbeitsplatz in der Praxis zu trainieren, individuell abgestimmt je nach Ergebnis der vorangegangenen Analyse bieten wir Training aus den Bereichen Bewegung, Ernährung und Stressbewältigung an

- Vorteil dieses Trainings: es wird direkt vor Ort trainiert in der gewohnten Arbeitsumgebung und mit den alltäglichen Arbeitsgegenständen, vom Bürostuhl bis hin zum Kopierpapier

- Übungen und Inhalte sind praxisnah und lassen sich auch später im Arbeitsalltag leicht umsetzen

- Dauer und Umfang der Trainings richten sich nach dem Betrieb
(Variationen: eine einmalige Veranstaltung, wöchentliche Kurse über einen gewissen Zeitraum, mehrmals eine Stunde, während oder außerhalb der Arbeitszeit - alles ist möglich)

- Der Arbeitsbetrieb kann also uneingeschränkt weiterlaufen und die Arbeitsmoral steigt einerseits durch das Angebot und (nicht zu vergessen) das Engagement des Betriebes


3. Ziel des Konzepts

- weniger Fehltage, motivierte Mitarbeiter und eine höhere Produktivität
- Zufriedenheit der Mitarbeiter steigt, besseres Betriebsklima

Weiterführende Informationen

Habe ich Ihr Interesse geweckt? Gerne komme ich zu einem persönlichen Kennenlernen bei Ihnen vorbei, rufen Sie mich einfach an!

Für Fragen und weitere Informationen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.
Beginnen Sie noch heute die Effektivität ihres Unternehmens zu steigern.

Teilen Sie mir Ihre Vorstellungen und Anforderungen mit und ich werde Ihnen ein, auf Ihre Ansprüche passendes, Programm erstellen.


Hypoxi Figur- und Rückenzentrum Herbst GmbH
Inhaber Patrick Herbst

DiplomSportlehrer für Prävention,
Rehabilitation und Therapie
Willy-Brandt-Straße 59

06110 Halle

mobil: 015116896735